Lebensprojekt – Tierschutz 

Man sensibilisiert Menschen nicht, indem man Ihnen die Augen öffnet, 

sondern, indem man ihr Herz berühr. 

cropped-affisadventure_logo_final.png

Advertisements
Panel 1

Über

Ich bin Michi, 21, aus der Eifel in Rheinland-Pfalz. – Eine ganz normale Frau. Fast.

Als ich im Jahr 2015 zum ersten Mal nach Afrika flog, wusste ich noch nicht, dass diese Reise mein Leben für immer verändern würde! – Ich startete als naive, verträumte Tierliebhaberin und kehrte als klare, selbstbewusste Aktivistin zurück. – Ich hatte meine Leidenschaft gefunden!

Aber wie kam es dazu? – Seit meiner Kindheit war ich fasziniert von Tieren, der Natur und vor allem von Afrika. Als ich mich, mit 18, nach dem Abitur, endlich traute und mein gespartes Geld statt in ein Auto in ein Abenteuer investierte, begann mein Wunder. Die Affen haben mich für immer verändert, wurden zu einem zentralen Punkt meines Lebens und haben mir gezeigt was Glück bedeutet.  – Viele Menschen belächeln mich dafür, dass ich wochenlang hart arbeite, für Kost und Logie zahle und keinen „Cent sehe“. Nun ich lächle immer zurück und sage:

Ich werde nicht mit Geld, sondern Glück, Liebe und Freiheit bezahlt. Ich sehe keinen Cent, aber dafür, wie ein Affenwaise überlebt, ein ehemaliger, misshandelter Haus-, oder Zirkusaffe dank uns eine Chance auf ein Leben in Freiheit hat oder ein anderes bedürftiges Tier endlich erfährt was Liebe ist!  Und das ist ein Wunder, mein Wunder, mehr wert als Papier oder Münzen.

Seitdem habe ich unzählige Nachrichten erhalten, da meine Bilder, meine Geschichte und meine Arbeit viele Menschen begeistert hat. Aus diesem Grund habe ich nach meiner Reise im Mai entschieden einen Blog über mein einzigartiges, verrücktes Affentheater zu schreiben, um Menschen zu berühren, alle Fragen rund um die Themen Tierschutz, Freiwilligenarbeit und Reisen zu beantworten und vor allem, um Tieren eine Stimme zu geben!

Herzlich Willkommen in meiner Welt!

 

Panel 2

Blog

In meinem Blog beantworte ich Dir all Deine Fragen.

Was kostetet so eine Reise? Wie bereite ich mich am besten vor? Welche Organisation sollte ich wählen und ist das Ganze überhaupt etwas für mich?

All das erfährst Du hier!